Willkommen auf Bildungsstark Go!

Welche Ideen wollt Ihr entdecken?

Macht Euch auf den Weg und werdet zu Ideentrainern!

Willkommen auf Bildungsstark Go!

Bildungsstark Go! ist der neue digitale Bildungskompass für religionspädagogische Projekte.
Auf diesem Portal finden sich sogenannte GodStops: Gemeinden, Gedenkstätten und andere für religionspädagogische Projekte interessante Einrichtungen und Orte, die offen sind für einen Austausch mit Kursen und Klassen des Religionsunterrichts.

Bildungsstark Go! hat zum Ziel, evangelische Bildungsprojekte jenseits des Klassenraums zu fördern und gleichermaßen aktive Gemeindearbeit und lebendigen Religionsunterricht zu fördern und zu verknüpfen.
Denn: Genauso bunt und vielfältig wie die Regionen unserer einzelnen Gemeinden, sind auch deren soziales Engagement und deren Reichtum an historischen, kulturellen und kirchlichen Besonderheiten. Diesen Reichtum wollen wir mit Bildungsstark Go! sichtbar und für den Religionsunterricht fruchtbar machen.

Eine Gemeinde, die GodStop wird, erhält ihren Platz auf unserer Plattform. Sie wird auf unserer interaktiven Karte verortet und bekommt eine eigene Seite, auf der interessierte Lehrkräfte bzw. Schüler*innen alle notwendigen Informationen (Ansprechpartner, Öffnungszeiten, Kontaktdaten, Projekte vor Ort etc.) erhalten, um gemeinsam Projekte zu realisieren oder den jeweiligen GodStop mit seinen Besonderheiten kennenzulernen.

Die GodStops können von den Schüler*innen und Lehrer*innen auf ihrem Handy, Tablet oder PC in der interaktiven Karte aufgerufen oder mittels der verschiedenen Kategorien nach passendem Thema ausgesucht werden. So werden die Schüler*innen zusammen mit ihren Lehrer*innen zu „Ideentrainern“: Sie nutzen das Potential der jeweiligen Gemeinde, um daraus Bildungsprojekte zu entwickeln, die sie selbst interessieren und sie in ihrem Wissen und ihrer religiösen Entwicklung voranbringen.

Wir freuen uns jederzeit über neue GodStops und Ideentrainer und helfen gern weiter. Bitte wenden Sie sich bei Interesse gern an uns. Nur mit der Hilfe möglichst vieler offener, zugewandter Gemeinden wird es möglich sein, diese Plattform zu einem umfassenden Kompendium für einen realitätsnahen Religionsunterricht außerhalb des Klassenzimmers zu gestalten.

„Die Reformation war von Beginn an eine Bildungsbewegung, die starke Akzente in die Gesellschaft hinein gesetzt hat. Bildungsarbeit gehört zu den Wesensmerkmalen unseres kirchlichen Handelns. Der besondere Charme dieses Projekts besteht für mich darin, dass hier Schule und Gemeinde, Kultur und Glaube, Geschichte und Gegenwart sowie unterschiedlichste Menschen auf innovative Weise zusammengebracht werden. So kann die gegenwärtige Bedeutung, der Reichtum und die Vielfalt evangelischer Bildung sichtbar gemacht werden. Ich danke den Initiatoren des Projekts für Ihr Engagement und wünsche allen, die sich beteiligen, dass sie mit Freude und Begeisterung neue Bildungserfahrungen machen und weitergeben können.“

Bischof Dr. Markus Dröge, Schirmherr von Bildungsstark Go!